Handlesberg

Handlesberg (1.370m) und Falkenstein (1.013m) – 16.04.2016

Meine 1. Frühlingstour in diesem Jahr führt mich auf den 1.370m hohen Handlesberg.

Ich starte in Schwarzau im Gebirge. Gleich geht es am Kirchensteig steil bergauf und dann entlang an den  bewaldeten Hängen des Falkensteins. Nachdem ich das steilste Stück hinter mir hatte finde ich auch schon die Abzweigung zum 1.013m hohen Falkenstein, den ich als erstes ansteuere.

Ein kurzes Stück steil bergauf und ich bin beim Gipfelkreuz des Falkensteins, von dem sich ein eindrucksvoller Ausblick auf das Schwarzatal eröffnet.

Nach dem ich den Blick vom Falkenstein genossen habe, geht es dann wieder ein paar Höhenmeter runter auf einen Forstweg und hier fast eben zum Handlesberg. Erst kurz vorm Gipfel wird es dann wieder steiler. Vom Gipfel kann ich wieder das herrliche Panorama genießen.

Nach einer Gipfelpause geht es wieder ein Stück zurück zum Forstweg und diesem folge ich dann die ganze Zeit weiter. Immer leicht bergab geht es vorbei beim Steinbauer und dann später wieder nach Schwarzau im Gebirge. Hier noch durch den ganzen Ort maschieren und ich bin wieder beim Ausgangspunkt meiner Wanderung.

Länge der Tour 18km, Gehzeit 5 Stunden.

Von meinem Startpunk sehe ich mein erstes Ziel, den Falkenstein.

hier geht’s lang

am Kirchensteig

herrlicher Blick vom Falkenstein auf Schwarzau im Gebirge

Gipfelkreuz des Falkensteins

weiter geht es auf gemütlichen Forstwegen

alles beginnt schon zu blühen

und immer herrliche Ausblicke

am Gipfel des Handlesberges

talwärts geht es wieder auf Forstwegen und immer mit herrlichen Ausblick

und noch eine Begegnung mit einer Ringelnatter, die die Wärme der Frühlingssonne genießt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.