Teufelstein

Teufelstein (1.498m) – 30.01.2021

Endlich wieder mal eine Schneeschuhtour. Und diese brachte uns in den Fischbacher Alpen auf den Teufelstein.

Nicht weit weg von Rosseggers Geburtshaus, beim Lendkreuz starten wir unsere Wanderung.  Die Wetterprognose war ganz ok und gleich vorweg, wir hatten tatsächlich Glück mit dem Wetter.

Gleich beim Parkplatz konnten wir unser Schneeschuhe anziehen da schon hier genug Schnee lag. Und je weiter wir raufkamen, umso besser wurde der Schnee.

Für den Aufstieg nahmen wir den markierten Wanderweg (06B,740).  Im Wald ging es gemütlich bergauf.  Es tat richtig gut, in dieser herrlichen Winterlandschaft zu Wandern. Und noch dazu war es angenehm diese Stille zu genießen, da wir hier ganz allein unterwegs waren.

Nach einer Stunde standen wir vor einer durch den Lockdown geschlossenen und tief verschneiten Hütte, der urigen „Ochsendiele“ auf 1.282m.

Weiter ging es zur Teufelsteinhütte, die natürlich auch geschlossen war. Aber ab hier waren wir leider nicht mehr allein. Bestimmt auch auf Grund der Fernsehsendung „9 Plätze 9 Schätze“ herrschte hier eine kleine Völkerwanderung. Dann noch einige Höhenmeter und wir standen nach etwas mehr als 1 1/2 Stunden vor der markanten Felsformation am Teufelstein.

Nach einer kleinen Pause ging es wieder runter. Jetzt ein Stück am Teufelstein-Rundweg. Bald verließen  wir den offiziellen Wanderweg und stiegen steil über eine Wiese ab Richtung Freßnitzbach. Hier folgten wir ein Stück einer Forststraße bis zu deren Ende. Dann hieß es nochmals einige Höhenmeter querfeldein steil runter und auf der anderen Seite wieder steil hinauf.  Nach diesem etwas anstrengenden Stück befinden wir uns wieder auf einer Forststraße, die uns gemütlich zu unserem Ausgangspunkt bringt.

Länge der Tour: 11km, Höhenmeter: ca. 600m, Gehzeit: 3,5 Stunden

 

 

nach den ersten Metern befinden wir uns in einer herrlichen Winterlandschaft

 

im Wald geht’s aufwärts

 

der Schnee wird mehr und besser

 

kleines Bächlein

 

Ochsendiele

 

ein Blick zum Wechsel

 

Blick ins Tal Richtung Fischbach

 

Teufelsteinhütte

 

und noch ein Blick zurück zur Teufelsteinhütte

 

 

Teufelstein

 

Gipfelkreuz am Teufelstein (1.498m)

 

Blick vom Gipfelkreuz zum Teufelstein

 

wunderbare Himmelsstimmung

 

der Spaß darf natürlich auch nicht fehlen

 

beim Abstieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.